2013

Apfeldiebe

Eine Freundin schenkte mir einen Beutel herrlicher frischer Äpfel aus ihrem Garten. Aus Zeitgründen hatte ich die Tasche einfach abgestellt. Als ich nach kurzer Abwesenheit zurück kam, hatten sich einige meiner Hunde bedient.

Frieda schon beim Verzehr des 2. Apfels. Vom Ersten blieben Stiel mit Blättern übrig.

Lucy naschte ebenfalls ein Äpfelchen als Kompott nach dem Abendbrot

Tina zog sich mit ihrer Beute vorsichtshalber in die Höhle zurück

Ede hält nach den anstrengenden Tagen der letzten Wochen ab und zu ein kurzes Schläfchen, wenn er nicht gerade mit Paulinchen spielt

Fünf läufige Hündinnen waren für den noch keine 9 Monate alten Rüden Ede schon eine echte Herausforderung. Ede hat dabei super deutlich gezeigt, wann die jeweilige Hündin deckbereit war. Eine harte Lehrzeit für ihn, die unnerreichbaren duftenden Damen vor der Nase.

Lucy hat Alles im Blick und unter Kontrolle

Hurraaaa - bald ist wieder Welpenzeit

Fünf  zur gleichen Zeit läufige Hündinnen sind das ungünstigste was ein Züchter haben kann und Stress pur. Nun haben alle fünf die "kritische Zeit" hinter sich. Bearded Collie Hünin Elli und Havaneser Hündin Lucy sind gedeckt. Elli ließ sich zwei mal bereitwillig von dem schönen Bearded Collie Rüden Bono (Edwin vom Therapie Hunde Hof) decken. Bono durfte zum ersten Mal Nachkommen zeugen. Er hat das sehr souverän, selbstbewusst und zielsicher gemeistert.

Elli und Bono nach dem anstrengenden Akt

Bono 16 Monate alt

Havaneser Hündin Lucy ließ sich bereitwillig von dem "Franzosen" GABY DE LA TOUR DE SEMLIS decken.

Lucy und GABY

Nun bin ich schon soooo gespannt auf die Ergebnisse und freue mich riesig auf die anstrengende, schöne  Welpenzeit.

die Havaneser D-Linge haben heute Geburtstag

Nun ist es schon wieder ein Jahr her seit die kräftigen Havaneser Welpen Dig, Dag und Daggi das Licht der Welt erblickten. Prächtig haben sie sich damals entwickelt. Aus Dig (Rudi) und Daggi (Lucy) sind inzwischen wunderschöne junge Hunde geworden. Den Schock, den Dags Tod mir versetzte, habe ich noch immer nicht wirklich "verdaut". Er war der Star im Seniorenheim. Dort ist er leider sehr unglücklich vom Rollstuhl gefallen. Vermutlich ist ihm dabei eine Ader geplatzt. Am nächsten Tag starb er an einer Thrombose. Er ist zwischen seinen Geschwistern eingeschlafen und einfach nicht wieder aufgewacht. Erst jetzt bin ich in der Lage darüber zu schreiben.

Um so erfreulicher war der Überraschungsbesuch von Lucy jun. (Daggi) gestern. Lucy jun. erhielt vor dem Urlaub der Familie spontan einen Kurzhaarschnitt der ihr den Spitznahmen Idefix bescherte. Sehr passend wie ich finde!

Lucy jun. - Idefix durchaus ähnlich

kleines Persönchen mit großem Charakter

Kuscheltier, Seelentröster, Spielkumpel erfüllt sie perfekt

Rudi ist der Sonnenschein seiner Familie

Bearded Collie Hündin Smilla war zu Besuch

Nun war die schöne, unkomplizierte Bearded Collie Junghündin Smilla (Fiora vom Therapie Hunde Hof) ganze zwei Wochen hier und ich schaffe es erst jetzt darüber zu berichten...Gasthunde gaben sich einige Wochen lang hier sozusagen die Klinke in die Hand. Nun ist Smilla wieder bei ihrer glücklichen Familie und mir bleiben einige Tage ohne Gasthund. Das ist auch sehr gut so, denn die Läufigkeiten haben voll zugeschlagen. Berta ist am Ende ihrer Stehtage, der Zeit der Deckbereitschaft. Berta hat Ede unmissverständlich gezeigt, dass er keine Chance bei ihr hat. Sehr praktisch für mich.  Paulinchen ist mitten drin und würde zu gern zu Ede und Ede zu ihr. Elli nimmt schon immer bereitwillig den Schwanz beiseite bei den regelmäßigen Geruchskontrollen durch Ede, woraufhin Ede Elli von Vorn "berammelt" bzw. Elli versucht Ede zu begatten.  Lucy möchte mit Ede gern rum plänkeln und ihn besteigen. Ihre Stehtage beginnen ca. in 3 Tagen. Frieda hat ihre Läufigkeit begonnen, lässt Ede jedoch keine Chance. Tina wir mit Sicherheit nach ziehen. Dann sind Alle durch. Ede steht vor der harten Aufgabe lernen zu müssen, dass seine  sooo gut riechenden Hündinnen trotz aller Anstrengungen nicht für ihn zu haben sind. Allerdings stellt das auch eine Herausforderung für mich dar, die ich derzeit erst im erlernen bin. Der Stress hat einen positiven Aspekt - Elli und Lucy werden nächste Woche gedeckt. So wird es bald wieder Bearded Collie und Havaneser Welpen geben.

Hier nun die Bilder von Smilla (Fiora vom Therapie Hunde Hof)

auch auf den Spaziergängen trug Smilla zu gern etwas herum - bevorzugt möglichst lange Äste...

in den ersten Tage hat Havaneser Rüde Ede viel mit ihr gespielt

...

Ede hatte später keine Zeit mehr für Smilla, er musste seine Weiber bewachen

zum rumtoben war ja genug Platz im Garten

kurze Verschnaufpause bei der Hitze

und weiter gehts

an den heißen Tagen war nur ruhen im Schatten angesagt

Smilla ist am 04.August ein Jahr alt geworden - eine bildschöne, kluge  junge Dame die sehr nach ihrer Mutter Elli kommt

Elli

der Bearded Collie C-Wurf ist nun 4 Jahre alt

Er war eine Überraschung - in Größe und Farbverteilung. 11 tolle kräftige Welpen hatte Trine am 07 August 2009 geboren, Alle gesund und munter. Leider fand ich am zweiten Tag eine blaue Hündin erdrückt unter Trine. Der Stress war wohl zu groß. 10 tolle Welpen sind zu prächtigen Bearded Collies herangewachsen und machen ihren Familien viel Spaß. In der 7. Woche gönnte ich Trine und mir einen entspannten Spaziergang zu Zweit. Leider fand Trine einen neu eingerichteten Stromzaun für Kühe so interessant, dass sie trotz meines vehementen rufens daran schnuppern musste und einen gewaltigen Stromschlag über die Nase bekam. Sie stürmte nach Hause, öffnete sich das Tor und suchte bei ihren Welpen Zuflucht. In der Folge baute sie innerhalb von zwei Tagen erschreckend ab. Es war ein großes Glück, dass die Addison Erkrankung rasch richtig diagnostiziert wurde, Trine die Krise überlebte und mit recht geringer Medikamentengabe nun ein ganz normales Leben führen kann. Trine ist und bleibt ein ganz besonderer Hund für mich. Sie hat einigen ganz besonderen Bearded Collie Kindern Leben geschenkt.

Herzlichen Glückwunsch den Bearded Collie C-Lingen vom Therapie Hunde Hof! Ich wünsche euch ein langes gesundes Leben.

gerade trocken die C-Linge

es ist schon eng am Futterring

mit Mama Trine die Welt erkunden

Bearded Collie Grüße von Bobo und Elli

Ganz liebe Grüße und tolle Fotos kamen von der nun schon 5 Monate alten Elli (Ginger vom Therapie Hunde Hof):

Hallo Karin, hier mal ein Gruß von uns aus Wedel.

Elli ist prima beieinander und will so schön werden wie ihre Mama. Sie ist sehr gelehrig und ein so gutmütiges Wesen, das alle bei uns auf dem Mehrgenerationencampus sie ins Herz geschlossen haben.

Lieben Gruß an Dich

Barbara

Elli (Ginger)

Elli (Ginger)

Von Bobo (David vom Therapie Hunde Hof) kamen wieder tolle Bilder. Bobo ist inzwischen 2 Jahre alt und sehr gut erzogen.

was gibt es Schöneres...

Bobo - pausieren im warmen Sand

...und weiter gehts...

hier wäre Platz für soooooooo... viele Hunde

nach so viel Bewegung ist Ausruhen angesagt

Havaneser A-Wurf wird 4 Jahre alt

Wie die Zeit vergeht! Der Film meines ersten Havaneser-Wurfes läuft noch vollständig in meinen Gedanken ab. So ganz anders als ich es von den Bearded Collies kannte, lief bei Lucy die Vorgeburtsphase ab. Und plötzlich war er einfach da, der erste Welpe. Der sehr große Rüde war leider zu lange "unterwegs". Die Fruchtblase war lange vor seinem Erscheinen geplatzt. Ich konnte ihn nicht ins Leben rufen. Dafür die darauf folgenden 3 Mädels Annabell, Annalena und Annasusanna. Drei bildschöne Welpen die sich prächtig entwickelten. Nun feiern sie heute ihren 4. Geburtstag. Annasusanna - Amy sieht ihrer Mutter zum verwechseln ähnlich. Zu schade, dass sie soooo weit weg wohnt.

 Bandoly)

Annasusanna

Annabell

Annalena

Annabell

Annalena lernt gerade Puli Katinka kennen

Sportskanone Amy - immer und überall dabei

Mama Lucy ganz aktuell - die Rudel Chefin auf dem Therapie Hunde Hof

Schulhund Casper zu Besuch

Casper

Weil Caspers (Casper vom Therapie Hunde Hof) Wohnort von dem meinen sehr sehr viele Kilometer entfernt liegt, sind Treffen leider nur selten möglich. Der Urlaub von Casperes Familie in der herrlichen Natur nahe von Rheinsberg bot sich da geradezu an. So trafen wir uns gestern zu schönen gemeinsamen Stunden und einem ausgiebigen Spaziergang. Der blaue Bearded Collie Rüde Casper wird im kommenden Monat 4 Jahre alt. Er sieht seiner Mutter Trine so unglaublich ähnlich. Abgesehen vom weißen Halskragen hätte ich meinen können sie steht leiblich vor mir - meine geliebte Trine. Casper arbeitet schon vom Welpenalter an als Schulhund. Durch ihn darf sich seine Schule nun "Schule mit Hund" nennen und er ist der Star der Einrichtung. Frauchen hat ihm sehr viel beigebracht. So können die Kinder viel von und mit ihm lernen.

Casper ist in wirklich sehr üppige Wolle gehüllt

Versuch eines Bearded Collie Gruppenfotos - nicht ohne Ede

Frieda, Berta, Ede, Elli und Casper (v.l.n.r.)

Berta, Elli und Casper

Die Havaneser Damen Lucy und Paulinchen schauen dem Treiben uninteressiert zu

Beim Spaziergang waren Alle dabei

die älteren Teile der Kiesgrube sind eine zauberhafte Landschaft - herrlich für Hundewanderungen

Therapiehund Lotte war zu Besuch

Die Bearded Collie Hündin Lotte (Carlotta vom Therapie Hunde Hof) war mit Frauchen für zwei Tage zu Besuch. Lotte arbeitet mit Frauchen seit einiger Zeit mit sehr großem Erfolg  in Wismar in einer Klinik mit Patienten mit psychischen Störungen. Dafür musste sie viel lernen.

Schuhe ausziehen...

... und Frauchen geben

z.B. Dinge zu Personen zu bringen oder von ihnen ab zu holen und an einen bestimmten Ort zu bringen uvm. Lotte hat viel Spaß bei der Arbeit und Frauchen ist sehr stolz auf ihren tollen Bearded Collie - zu Recht. Nun waren beide zwei Tage zu Besuch. Lotte hat sich prima ins Rudel eingefügt, wie hatten zwei schöne Tage.

Meinem Rudel geht es ausgezeichnet.  Der fünf jährige Bruno (Buddha vom Therapie Hunde Hof)  ist noch bis Morgen bei uns. Gasthunde bringen stets einige Aufregung und Unruhe.

Bruno (Buddha vom Therapie Hunde Hof)

Ich warte nun schon einige Zeit auf Läufigkeiten, habe schon Welpen-Sehnsucht. Die Damen lassen sich Zeit. Einige schöne Bilder sind entstanden.

regelmäßig klären die Beiden ihre Stellung zueinander

deutlich erkennbar wer von den Beiden das Sagen hat

Tina nach dem demonstrativen Kräftemessen mit Elli

Lotte - verhältnismäßig klein aber sehr schön

Tina und Lotte - Wer ist Wer

Paulinchen, mein immer fröhlicher Sonnenschein

Elli, Lucy, Frieda, Tina, Paulinchen v.l.n.r.

eigentlich sollte Ede mit auf das Bild...

meine Schönheit Tina

Havaneser Ede hat sich in jeder Bezihung zum absoluten Traumhund entwickelt

meine Unzertrennlichen - Mutter und Sohn - Ede und Paulinchen

Kleien Mama - großer Sohn

meine Havaneser

Ostseegrüße von Lotte

Liebe Beardedgrüsse sende ich (Lotte / Carlotta vom Therapie Hunde Hof)) von der wunderschönen Ostseeküste Wismar.

Ich wohne mit meinem Frauchen da, wo andere Urlaub machen!!!

Mein Frauchen meint, ich wäre kein Bearded Collie sondern ein "Seehund"... ob Winter oder Sommer ich liebe das Wasser.

Ich konnte sogar mein Frauchen überreden, mit ins Wasser zu kommen und wir spielten Wasserball ;-)

Das schöne nach dem Baden ist, dass ich mich im Sand wälzen, suhlen und im Schilf verstecken kann!

Natürlich hat mein Frauchen meinen Spass mit der Kamera festgehalten und lasse Euch daran teilnehmen.

Viel Spass!

Eure Lotte vom Therapie Hunde Hof aus Wismar

Ps: Wer mal gerne da Urlaub machen möchte, wo ich wohne nämlich in der wunderschönen Hanse Stadt Wismar, der kann gerne mit meinem Frauchen in Kontakt treten. Sie hilft Euch gerne eine Unterkunft zu finden oder Infos zu geben.

...Wollt ihr auch mal Seehund sein?... dann packt den Koffer und fahrt mit Euren Frauchen und Herrchen an die Ostsee :-)

 

Spaß pur
Lotte leistet aktive Überzeugungsarbeit...
...mit Erfolg - Frauchen kommt mit ins Wasser
nach dem Bad ist Fellpflege angesagt
und dann ein bisschen Versteck spielen
dann doch noch mal ins Wasser...

Bei den derzeitigen Temperaturen kann man da wirklich neidisch werden.