2016

Impressionen vom Tag

Die Bearded Collie Welpen entwicken sich prächtig. Die 3 Mädchen haben schon ihre Namen bekommen. Bei den Boys bin ich noch am überlegen ...Berta ist eine sehr entspannte, umsichtige und außerordentlich ergiebige Mutter. Es macht riesig Spaß der Familie zu zusehen.

Geht Mama Berta an die frische Luft, decke ich die Welpen zu. Die Drei wollten die Nase draußen haben.

ob`s bequem ist auf Mamas Beinen?

...

das Mäulchen schmatzt im Traum

unschwer zu erahnen was er Träumt

...

Haupttätigkeit

alle Sieben

...

entspannte Mama Berta

die Havaneser Welpen sind reine Freude

Es ist erstaunlich was Mama Emma hier leistet. Die Welpen haben ihr Geburtsgewicht mit 7 Tagen gut verdoppelt und wachsen weiter wie Spargel. Mama Emma hält das Lager blitzeblank. Sie frisst das 5-6 fache ihrer normalen Tagesration. Eine tolle Hündin.

1,5 Wochen alt

...

...

alle Welpen haben sehr gut zugenommen

Es ist nicht ungewöhnlich, dass so ein neugeborenes Lebewesen infolge der gravierenden Umstellung einiges an Gewicht verliert. Die Bearded Collie Welpen von Berta stehen schon voll im Leben. Sie haben bis zu 40 g zugenommen. Berta ist eine sehr ruhige, sehr fürsorgliche Mama. Ich bin sehr glücklich über diesen tollen Wurf.

ist die Mama kurz abwesend wärmen die Welpen sich gegenseitig

eine der Hündinnen

Mama Berta ist sehr wachsam

...

...

die kleine Hündin hängt immer an irgend einer Zitze

die erstgeborene Hündin

...

...

die Bearded Collie K-Linge sind heute geboren worden

Wie erwartet hat Berta am 59.Trächtigkeitstag mit der Einleitung der Geburt ihrer Welpen begonnen. Schon um 10:00 Uhr begann die Eröffnungsphase. Dann wurde mir reichlich Geduld abverlangt denn die Eröffnungsphase dauerte 16,5 Stunden. 16,5 Stunden in denen man die Hündin nicht wirklich aus den  Augen lässt. Die Geburt kann jederzeit los gehen. Erst um 2:25 hat Berta, ganz leise, fast unbemerkt ihren ersten Welpen geboren. Dann ging es einigermaßen zügig. Um 5:10 kam der 8. Welpe. Ein langer Geburtsprozess ist immer ein höheres Risiko für die Welpen. Die Letztgeborenen haben in solchen Fällen einen risikoreichen Platz. So auch in diesem Fall. Der Letzte, der 8. Welpen kam nur noch tot ans Licht der Welt. Trotzt umfangreicher Bemühungen konnte ich den großen Rüden nicht ins Leben holen. Mama Bert hat das gleich erkannt und sich gar nicht erst für ihn interessiert. Ein bitterer Wermutstropfen auf den sonst tollen Wurf. Es sind 5 Rüden, davon einer in blau/weiß und 3 Hündinnen. Alle in schwarz/weiß. Die Welpen sind sehr ausgeglichen und mit einem durchschnittlichen Geburtsgewicht von 335 g gut entwickelt..  Berta hat die Geburt super gemeistert und ist eine sehr fürsorliche Mama.

hier schon trocken und satt

...

7 muntere Bearded Collie Welpen

Geborgenheit

die Familie schläft entspannt

stolze Mama

trocken, satt und zufrieden

einfach zuckersüß diese rosa Näschen

staunende Zuschauer...

schon eine Woche alt die Havaneser Welpen

Nun sind sie schon fast eine Woche alt. Die Ersten haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Das zeigt, dass Mama Emma reichlich Milch hat. Ansonsten passiert außer Trinken und Schlafen ja noch nichts weiter. Die Bilder sind ganz "frisch".

gut gewachsen

die drei Hündinnen

die Rüden

immer hungrig

nach der Milch Mahlzeit

...

...

...

Heute Gruppenbilder

Ein Wurf, wie man ihn sich nicht besser wünschen kann. Alle Welpen nehmen sehr gut zu und sind putzmunter. Mama Emma ist eine ausgezeichnete Mutter. Sie frisst mehr als eine siebenköpfige Raupe. Gut so, bei der Milchproduktion.

...

...

...

Hündin 5

satt und zufrieden

...

Einzelfotos der Havaneser Welpen

Die Havaneser Welpen entwickeln sich phantastisch. Ich bin unglaublich stolz auf meine Emma. Dank lieber Hilfe konnte ich heute Einzelfotos machen. Gar nicht so leicht die 8 auseinander zu halten.

der Erstgeborene Rüde

Rüde 2

Rüde 3

Rüde 4

Hündin 5

Hündin 6

Rüde 7

Hündin 8

Havanese Welpen aktuell

Ich kann es immer noch nicht so richtig fassen. Es ist einen unglaubliche körperliche Leistung die meine Havaneser Hündin Emma vollbracht hat und vollbringt. Die 8 Welpen werden von ihr sehr vorbildlich betreut und gut genährt. Alle haben gut zugenommen. Die Körperchen sind kräftiger geworden, damit ist der Bauch nicht mehr ganz so überproportional.  Der stets bereit stehende Fotoapperat konnte heute wieder einige Schnappschüsse ablichten...

der weiße "Bart" ist eine kräftige Hündin

entspannte Familie

ein sehr schön warmes Lager

gut geborgen

acht auf einen Streich

...

beim Putzen

wovon er wohl träumt?

...

...

Berta geht nun auch schon so langsam ihrer Niederkunft entgegen. Ihr Bauch sitzt jedoch noch fest oben. Sind ja auch noch einige Tage Zeit.

8 Havaneser Welpen sind am 30.01.16 geboren

Schon am Nachmittag des 56. Trächtigkeitstages begann Emma mit der Eröffnungsphase. Mit den Welpen hatte ich erst ab dem 58. Trächtigkeitstag gerechnet. Es war wohl einfach zu eng in Mutters Bauch. Die Welpen selbst bestimmen ja den Geburtstermin. Nicht zuletzt hat auf den Geburtstermin der Deckzeitpunkt erheblichen Einfluss. Ist die Eireifung in der Hündin zum Deckzeitpunkt schon weit fortgeschritten kann der Wurf zeitiger nach dem Decktermin fallen. Egal wie - Emma brachte am frühen Morgen des 57. Trächtigkeitstages 8 wunderbare, voll entwickelt Welpen zur Welt. Es sind 5 Rüden und 3 Hündinnen. Die Farben schaut am besten selbst an. Die Geburtsgewichte sind erstunlich einheitlich und liegen zwischen 162 und 184 g. Inzwischen haben die Welpen die typische Birnenform sehr junger  kleiner Welpen. Der volle Bauch hängt wie eine Murmel am schmalen Körper. Alle sind super aktiv und lautstark verkünden sie wenn ihnen etwas nicht passt, es ihnen z.B. zu kalt ist. Ein schöner Anblick die kleine Familie. Ich könnte den ganzen Tag schauen und das Wunder genießen.

Emma im Tiefschlaf kurz nach der Geburt

die junge Mutter hat ihre Sache perfekt gemeistert, ist nun geschafft

gut getarnt die Kinderchen

die Ersten haben die Milchquelle erschlossen

alle Acht

die Havaneser Welpen sind unterwegs

Schon seit Stunden hechelt Emma heftigst, scharrt im "Nest", dreht und wendet sich, unterbrochen von kurzen Verschnaufpausen. Die Vorgeburtsphase hat begonnen. Lag sie am Anfang viel auf dem Rücken, leigt sie nun "um ihren übermäßig dicken Bauch herum", dreht und wendet sich ständig. Es wird für mich eine kurzr Nacht werden.

...

ich bin sehr gespannt