Lena - Dozen Roses Adani-Zari

Lena (Jg.Ch., Dt.Ch. Dozen Roses Adani-Zari) wurde am 08.Mai 2007 in Prag geboren. Lena ist ein Südrussischer Owtcharka (SRO), ein Herdenschutzhund.
Sie wurde bei der Züchterin bestens sozialisiert und kam im Alter von 8 Wochen zu uns. Zwei Monate später kam Lenas beste Freundin, das Havanesermädchen Lucy.
Lena hat sich zu einem, für ihre Rasse, sehr netten Hund entwickelt. Sie ist freundlich zu fremden Hunden, wenn diese sich unterordnen können. Sie lässt sich, in unserem Beisen, von den meisten fremden Personen schnell von deren friedlichen Absichten überzeugen.
Beim Wiedersehen Bekannter Menschen, insbesondere Kindern, vollführt sie stets wahre Freudentänze und Gesänge. Bei Lenas Größe ist ihre stürmische Begrüßung schon mit Vorsicht zu genießen. Ist die Begrüßung vollbracht lässt sie sich leicht dirigieren.
Der riesige weiße Teddy ist ein Schmusebär durch und durch. In der Schule kommt durch ihre ruhige Art und ihr bäriges Erscheinungsbild keine Angst auf. Die Kinder sind sehr stolz, wenn der weiße Riese ihr Kommando ausführt. Ihrer Belastbarkeit sind hier jedoch engere Grenzen gesetzt. Bei entsprechender Umsicht,  macht es viel Spaß mit ihr zu arbeiten.
Trotz aufwändiger Sozialisierung und Ausbildung sind in Lenas Verhalten die Grundmuster eines Herdenschutzhundes vorhanden. Für das harmonische Zusammenleben und -arbeiten ist die Berücksichtigung und Respektierung dieses Verhaltens unerlässlich. Dann ist sie ein großartiger Freund mit einer außerordentlich engen Bindung an seinen Menschen.
Lena überzeugte auf zahlreichen Ausstellungen und trägt den Titel „Deutscher Jugendchampion" und "Deutscher Champion" (VDH). Sie war beim Kaukasischen Owtscharka Club e.V. (VDH/KOC) zur Zucht zugelassen, hat den notwendigen Wesenstest sehr gut bestanden und
ist die Mutter unseres SRO-A-Wurfes (geb:13.10.2010)
Nach dem Wurf gab es zunehmend heftigere Auseinandersetzungen mit den Bearded Collie Hündinnen. Ewiges Trennen der Hunde ist auf Dauer nicht zu ertragen. Schweren Herzens wurde die Entscheidung gefällt für Lena ein neues zu Hause zu suchen, wo sie sich wieder frei in der Familie bewegen kann und Mittelpunkt ihrer Familie ist. Das ist nach langem Suchen bestens gelungen.