Tina - Augustina vom Therapie Hunde Hof

Friedas Tochter, Augustina vom Therapie Hunde Hof, wurde im März 2008 in unserem A-Wurf geboren. Als sie ans Licht der Welt schlüpfte sahen mein damliger Mann und ich uns an und stauten: was für eine Hündin! Der feste Vorsatz aus dem ersten Wurf nichts zu behalten, damit die Rudelgröße nicht zu schnell wächst, wurde umgesetzt. Tina zog im zarten Alter von acht Wochen nach Berlin. Ihr Herrchen wollte zu unserer Freude mit ihr einen Wurf bei uns machen. Tina wurde erfolgreich ausgestellt und bekam ihre Zuchtzulassung. Die Verbindung war über die Zeit lose geworden und ich glaubte schon kaum noch an einen Wurf mit Tina. Völlig unerwartet kam ein Anruf, Tina steht! Dann ging Alles ganz schnell. Es wurde ein wunderschöner Wurf. Weil Zeiten und Bedingungen sich ändern können, blieb Tina. Im Februar 2013 schenkte Tina fünf wunderschönen G_Lingen das Leben. Seit Tina im Rudel wohnte gab es Rangeleien, Auseinandersetzungen und Unruhe die von ihr ausging. Nachdem die G-Linge ausgezogen waren spitzen sich die Auseinandersetzungen erheblich zu. Tina fühlte sich nicht wohl im Rudel, Alle hatten großen Stress. Es hat mich unzählige schlaflose Nächte gekostet die Entscheidung zu treffen Tina als Einzehund mit Ganztagsbetreuung unter zu bringen. Das Glück war Tina und mir hold. Tina hat nun eine Familie, wie sie sich nicht besser wünschen könnte. Ich wünsche dem Mensch-Hund Rudel noch ganz viele wunderschöne gemeinsame Jahre.