1. Lichterglanzfest Rheinsberg

In Zusammenarbeit vom Verein „Gesund mit Hund & Co. e.V.“, dessen erste Vorsitzende ich bin, und der TA-Praxis Sommerfeld vertreten durch die TÄin Anne Müller organisierten wir in Rheinsberg, im Lichterschein, mitten in der Einkaufspassage einen kleinen Hundewettbewerb. Verschiedene Hindernisse sollten innerhalb von 2 Minuten vom Mensch-Hund-Team gemeistert werden. Ergänzt durch einen Wissenstest für die Zweibeiner. Die sehr vielen Zuschauer machten es den Teams wirklich nicht leicht, denn die kleine Hindernisstrecke war sehr dicht umringt. Im Gegenzug gab es reichlich Applaus für Jeden. Acht Teams, überwiegend mit Mischlingen, gingen an den Start. Der Spaß an der Sache stand bei Allen deutlich im Vorderdrund. Die Entscheidung über die Platzierungen fiel verdammt schwer. So gab es dann zwei erste Plätze. Auch für alle anderen Teilnehmer gab es einen kleinen Preis. Das außerordentlich große Interesse der Besucher des Lichterglanzfestes an der kleinen Hundeveranstaltung spornt uns an, derartige Aktivitäten zu wiederholen im Rahmen anderer Aktionen in Rheinsberg. Vom Wettbewerb selbst gibt es leider keine Bilder weil ich in die Bewertung der Teilnehmer eingebunden war.

nach der Aktion noch einmal posieren für`s Foto

stolzer Sieger mit der 7 jährigen Colliehündin Liili

der zweite erste Platz

sehr viel Humor bewies dieses Team und bekam deshalb den Kreativitätspreis