Ausstellungswochenende

Ein erfolgreiches Ausstellungswochenende liegt hinter uns. Die zwei Tage Kleinhundeausstellung, in recht angenehmer Atmosphäre in Neußen brachten uns viele neue Eindrücke und Erkenntnisse, nette Bekanntschaften, schärfte unseren Blick auf die Havaneser und bestätigte uns in unserem Tun. Lucy und Paulinchen bekamen an beiden Tagen beste Bewertungen (V=vorzüglich). Lucy am ersten Tag ein V2 von zwei Havanesern, am zweiten Tag ein V2 von Drei. Am zweiten Tag hatte sie berechtigte Chancen auf den ersten Platz. Nur unser Persönchen zeigte deutlich, dass sie keine Lust hatte. Sie lief nicht, sie trottete – deshalb „nur“ der zweiten Platz (V2), jedoch mit Reserveanwatschaft! Paulinchen war am ersten Tag Spitze, was mit V1 und Anwartschaft für einen Championtitel belohnt wurde. Am zweiten Tag war sie so übermüdet und durchgedreht, dass nichts mehr so recht ging. Es reichte aber noch zum V2 von Vieren. Eine schöne Bestätigung für uns tolle Hunde zum züchten zu haben. Wobei für uns nicht zuerst das äußere Erscheinungsbild wichtig ist. Gesundheit und sicheres aufgeschlossenes Wesen sind wichtigste Prämissen für die Auswahl von Zuchttieren. Bei Luy wissen wir schon sicher, dass sie nicht nur schön ist. Alle ihre bisher entstandenen Nachkommen sind gesunde, schöne, lustige Kobolde und beste Freunde ihrer Menschen.

Ausstellen heißt warten, warten, warten...

Bei Kleinhundeausstellungen sind die Tische nicht etwa zum essen da - NEIN - für die Hunde zum darauf liegen und frisiert werden

Paulinchen fehlt die Ruhe sich zu präsentieren, Alles ist interessant

so verschieden sind Havaneser:

hoch konzentriert im Ring

...

...

...

...

...