Blog

Sommerwetter in Oktober

Bei herrlichem "Sommerwetter" tobten auch die Havaneser Welpen im Garten umher. Die Bearded Collie Welpen beäugten zunächst aus der Distanz die flinken, lautstark miteinander kämpfenden Kobolde. Schnell siegte jedoch die Neugier und Große und Kleine machten sich miteinander bekannt.

 

Nele traute sich als Erste
...
miteinander kämpfen ist die Hauptbeschäftigung der Havaneser Welpen wenn sie wach sind
...
die Bearded Collie Welpen genießen die Freiheit im goßen Garten
Nico hält Ausschau nach einem Spielkupel
Nuri nähert sich dem Gatter der Havaneser Welpen
Julia
Jenny - eine kleine Hündin
Janosch
Nico

erster Ausflug der Havaneser Welpen

Die Havaneser Welpen sind nun schon 5 Wochen alt. Das herrliche Herbstwetter bot sich perfekt an für einen ersten Ausflug der kleinen Welpen in die große weite Welt. Noch einigermaßen überfordert waren die Welpen alsbald hundemüde. Mama Emma gibt nicht mehr viel Milch wacht jedoch akribisch über das Wohlergehen ihrer Sprössslinge. Diese fressen sehr gut, toben sehr munter und sind schon gut gewachsen. Die Tobephasen sind dabei noch immer recht kurz. Die Bilder sind schon einige Tage alt.

gestern im herbstlichen Sonnenschein.
 die Hauptbeschäftigung
Johannes - ein sehr schöner, kräftiger Rüde
...
...
...
Julia
...
Tiefscglafpose

Die Bearded Collie N-Linge sind schon 7 Wochen alt

Nun endlich wieder Bilder. Die Tage waren einfach zu kurz. Die Welpen haben sich bestens entwickelt. Sie fressen sehr gut, toben und erkunden die Welt. Der große Garten ist jetzt als Abenteuerspielplatz zeitweilig freigegeben. Zumeist in Zweiergruppen wird das Gelände Schritt für Schritt genauestens erkundet und ausprobiert.

 

Nina souverän unterwegs
Nora
Nico klettert über den kleinen Bretterhaufen
zumeist im Trupp unterwegs
Nils sucht noch seine Familie
Nina
...hat Spaß
am liebsten sind sie mit Mama Berta unterwegs
...
Entdecker
Nora
gemeinsame Pflanzenverkostung
Nils im Neuland
der schöne Nils sucht noch seine Familie

Havaneser Welpen wachsen und gedeihen

Die Havaneser Welpen sind jetzt zweieinhalb Wochen alt. Sie entwickeln sich prächtig. Heute gab es die erste Fleischmahlzeit. Die Welpen hatten schnell begriffen was es mit der lecker riechenden Masse auf sich hat und haben den mir Fleisch gefüllten Napf fast vollständig leer gefuttert.

Die Bilder sind eine Sammlung der letzten Tage.

 

 

entspannte Welpen
Josephine, das Mädchen in schwarz/weiß (vergeben)
erholungs und wachstums Schlaf
gut genährt die J-Linge

erster Ausflug der Bearded Collie Welpen

Nun, gut 4 Wochen alt, haben die Bearded Collie Welpen des N-Wurfes ihren ersten Ausflug in "die große weite Welt" erlebt. Neugierig untersuchten sie ihren Auslauf. Gras und Erde sind ja eine ganz neue Erfahrung für die Kleinen. Dem Alter entsprechend sind die Aktivitätsphasen noch kurz und so schliefen die 7 alsbald vereint unter dem kleinen Tischen um ihre gewichtigen Erlebnisse zu verarbeiten. Nach einigen Stunden im Freien waren sie dann froh wieder in ihrer "warmen Stube" zu sein.

Gras - eine ganz neue Erfahrung, wird von Nils gründlich untersucht
Alles wurd untersucht und ausprobiert.
Das Fass fanden Alle spannend.
...
..
...
...
...

munteres Spiel

Die Spielphasen werden langsam länger. Die Bearded Collie Welpen fressen jetz schon ordentliche Portionen weg. Mama Berta hat immer noch sehr viel Milch. Sie umsorgt ihre Kinder bestens. Diese wachsen und gedeihen entsprechend gut.

die N-Linge 4 Wochen alt

aktuelle Bilder

Die Bearded Collie Welpen sind schon sehr groß und gut auf den Beinen. Die Spielphasen sind noch sehr kurz. Sie lassen sich Zeit. Mama Berta  erbährt sie noch vollständig mit Milch.

Die Havaneser Welpen entwickeln sich prächtig. Emma ist auch dieses Mal eine perfekte Mutter.

...
kaum zu glauben dass alle noch satt werden
...
Geschwistergespräche
...
alle acht
wärmen sich gegenseitig
die brauchen nicht mehr viel Wärme
Niklas
was sie wohl träumt
schon gut gewachsen
...
...
schlafen noch sehr viel

Havaneser Welpen sind geboren

In zweieinhalb Stunden Schwerstarbeit hab Emma acht wundervolle Welpen geboren. Es sind zwei Rüden und 6 Hündinnen. Die kräftigen Welpen brachten bei der Geburt zwischen 242 und 178 g, mit eine Gesamtgewicht von 1598 g,  auf die Waage. Nun erholen sich Mama und Kinder von den Strapazen der Geburt - ich auch ersteinmal.

 

geschafft
eine tolle Mama die Emma

Heute endlich Einzelbilder von den N-Lingen

 

Die kräftigen Bearded Collie Welpen des N-Wurfes haben im Alter von 14 Tagen die 1kg Grenze geknackt. Mama Berta hat so viel Milch, dass die Welpen förmlich wachsen wie Spargel. Zwar sind die Augen immer noch nicht wirklich offen, auch die Ohren sind noch fest zu, trotzdem sind erste Spielansätze zu erkennen. Eine lustige, schöne Bande.

 

 

Nils, der Erstgeborene
Nils kommt in der Zeichnung ganz nach seinem Vater Angus
Nora, eine sehr kräftige Hündin
Nora wurde nach Nils geboren
Nuri, ebenfalls eine sehr kräftige Hündin
Nuri - Nr. 3
Nina - Lady in blau (reserviert)
Nina, die Nr.4
Nico hat wenig Weiß abbekommen
Nico die Nr. 5
Niklas - der Rüde in blau (vergeben)
Niklas - der Vorletzte, aber nur bei der Geburt
Nele - kam unerwartet mit Verspätung hinterhergepurzelt
Nele - die kleinste bei der Geburt, die Erste an der Milchbar

13 Tgae alt

 

Die Bearded Collie Welpen sind heute 2 Wochen alt. Die Bilder sind von gestern. Die Augen sind noch fest zu, Heute früh war bei einigen Welpen in den Augenwinkeln schon ein Schimmer zu erkennen, die Augen. In den nächsten zwei Tagen werden also die Augen offen sein, das ist recht spät. Dafür ist die körperliche Entwicklung sehr schnell. Alle 7 können sich schon sehr gut auf ihre 4 Beinchen erheben und sehr schnell in der Kiste herum bewegen, vor Allem wenn sie Mama Bertas Geruch wahr nehmen.

 

der schöne Nils
die Augenlieder sind schon gut zu erkennen - Nina
Kontaktliegen zum gegenseitigen wärmen
schon gut auf den Beinen - Nuri