sie sind da!!! - Paulinchens Welpen

Es war mal wieder einen schlaflose Nacht. Paulinchen ruht hier, im nächsten Augenblick dort, dann will sie raus - oder doch nicht. Im unbeobachteten Moment vergräbt sie sich unter meiner Bettdecke. Dann wieder von vorne...Immerhin konnte ich von 24:00 bis ca. 2:30 Uhr schlafen, auch von 3:00 bis 5:30 Uhr konnte ich ruhen, dann wurde die Unruhe wieder nervtötend. Also wieder raus, dann erst einmal einen Kaffee kochen. Nun begann Paulinchen in regelmäßigen Abständen ein herzerweichendes Huhuuuu von sich zu geben. Die Presswehen hatten sich eingestellt. Gegen 6:17 Uhr, begleitet von einem noch intensiveren Huhuuuu, schlüpfte der erste Havaneser Welpe. Mit 234g Geburtsgewicht ein ganz ordentlicher Bursche. Dann war Ruhe. Der Erstling hatte sich von den Strapazen der Geburt bald erholt und labte sich an der Milchbar. Eine gute Stunde später wieder lautes Huhuuuu, es schlüpfte schnell der zweite Havaneser Welpe. Mit 170g zwar deutlich leichter aber immer noch lange kein Hänfling. Kaum war er auf der Welt und halbwegs trocken hatte er auch schon an der Milchbar angedockt. Zunächst erwartete ich geduldig noch einen dritten Welpen. Als nach gut 2 Stunden nichts mehr passierte war ich zunächst ein wenig Ratlos. Paulinchen ließ sich kommentarlos von mir den Bauch abtasten. Mein Fazit: es sind nur 2 Welpen drin gewesen. Inzwischen ist Paulinchen perfekt in ihre Mutterrolle hineingewachsen. Die Beiden sind satt, warm und zufrieden. Ein schönes Bild auch wenn die schwarzen Welpen in dem schwarzen Fell kaum sichtbar sind.

der erste E-Ling ist geboren

Rüde Nr. 1

schon ist Rüde Nr. 2 da

kaum zu sehen unter dem wärmenden Fell der Mama

nun schon ganz trocken