sie verändern sich täglich - die Havaneser Welpen

Ede und Eddi sind zu selbstbewussten Hundepersönlichkeiten herangewachsen. Bei der gestrigen Wurfabnahme wurde ihnen bescheinigt, dass sie "zwei ausgeglichene sehr schön entwickelte Welpen mit guten Köpfen und anatomischen Anlagen, freundlich und aufgeschlossen" sind. Wie ich finde ein großes Lob für die beiden Strolche, die gern allen erdenklichen Unsinn in die Tat umsetzen. Weil die Zeiten des Aufenthalts im Freien witterungsbedingt nicht sehr lang sind, toben die Beiden den größten Teil ihres Bewegungsdranges in meiner Küche aus. Ein Schauspiel, bei dem man jede Arbeit vergessen könnte - einfach herzerfrischend. Mama Paulinchen spielt sehr viel mit ihren Kindern. Eddi hat schon den Havaneser typischen "Ballfimmel" Er bringt mir den Ball schon schön zurück, gibt ihn aus um ihm nach dem los kullern sofort wieder einzufangen und zurück zu bringen...

Ede - sie sind schon ganz schön schnell

sehr neugierig - Eddi

Schneeverkostung

Paulinchen wacht stets sehr aufmerksam über ihre Kinder

Ede und Eddi orientieren sich stark an ihrer Mama

Eddi ganz aktuell

und immer unterwegs

Bewegungsdrang ausleben - Ede

mit großen Schritten selbstbewusst durch die Welt

Ede, nicht so leicht im Stillstand zu fotografieren