Allgemein

dicke Havaneserwelpen

Coockie ist eine tolle Mama. Wie eine Glucke bewacht sie ihre Welpen. Für zwei Welpen ist die Milchbar übervoll. Bereits nach einer Woche hatten sie ihre Geburtsgewichte verdoppelt. Das fell ist schon ein wenig gewachsen. Fettschicht und Fell isolieren schon gut. Die Welpen schlafen jetzt schon längere Zeit ohne Mutterwärme. So hat Coockie wenigstens etwas Zeit für ihre kleinen und großen Geschäfte. Das hat sie in der ersten Zeit quasi im laufen erledigt...

neue Bilder

Die Bearded Collie Welpen sind nun schon richtig flink. Zudem sind sie erstaunlich gute Kletterer und sehr neugierig. Heute habe ich den Stofftunnel aufgebaut. Der wurde, schon bevor ich mit dem Aufbau fertig war, neugierig von allen Seiten, von innen und von außen untersucht und auf seine Festigkeit getestet. Der Aktionsradius ist deutlich gewachsen.Die verspeisten Futtermengen sind schon ganz beachtlich. Mama Helena gibt noch regelmäßig Milch dazu.

gut gewachsen

Die Bearded Collie Welpen entwickeln sich prächtig. Die Mobilität hat deutlich zugenommen. Sie fressen sehr gut und bei Mama Helena gibt es regelmäßig noch etwas Milch. Die Aktivitätsphasen sind noch recht kurz, deshalb heut mal wieder "Schlafbilder".

Lena hat es sich auf dem Kissen bequem gemacht

Havaneser Welpen sind heute geboren

Um 3:27 Uhr und um 3:58 Uhr brachtre Coockie ihre beiden Welpen zur Welt. Erstgeborene ist die schwarz/weiße Hündin. Zweiter und schon Letzter war der braun/weiße Rüde. Beide waren mit 218 bzw. 216 g sehr groß. Es war eine sehr schwere Geburt für Coockie. Inzwischen sind Mamam und Kinder wohlauf. Am Abend hatten beide Welpen bereits 6 g zugenommen.

4 Wochen alt

Nun sind die Bearded Collie Welpen schon 4 Wochen alt. Sie wiegen schon mehr als 2 kg und sind gut unterwegs. Um vom "Basislager" auf die Wiese zu gelangen muss ein recht hoher Absatz überwunden werden. Für die Welpen habe ich eine kleine Treppe gebaut. Eine schwierige Aufgabe für die jungen Hunde. Unterschiedlich schnell wurde sie von Allen gelöst. Dafür gab es dann von Mama Helena köstliche Stärkung.

erster Ausflug ins Freie

Inzwischen habe die Welpen gelernt feste Nahrung zu fressen. Nach mehreren Tagen des Übens sind sie nun nicht mehr am ganzen Körper mit Futter beschmiert, nur noch an den Pfoten und Köpfen. Es schmeckt ihnen ausgezeichnet. Die erste Wurmkur haben die Welpen hinter sich und sehr gut vertragen. Mama Helena ist immer für ihre Kleinen da. Sie habe sich so gut entwickelt, dass ein erster Ausflug ins Freie möglich war.

Einzelvorstellung

Weil die Welpen sehr unruhig waren habe ich ihnen Futter angeboten. Die "Futterschlacht" verlief gleich sehr stürmisch mit der dazugehörigen Ganzkörperbeschmierung. Weil das Fleisch das sie bekommen sehr fettig ist sind die Welpen nun, bis sie die Aufnahem fester Nahrung erlernt haben, kleine "Speckschwarten". Ihr Verdauungsendprodunkt zeigt, dass sie die Zufütterung bestens vertragen und Mama Helena ist deutlich entlastet.

Hier nun die Welpen in der Reihenfoge ihrer Geburt: