Havaneser Welpen

...nun sind sie schon 6 Wochen alt

Die Woche war einfach viel zu voll und turbulent. Die regelmäßige Ausflüge an die frische Luft nehmen noch viel Zeit in Anspruch. Die Welpen werden noch rein und raus getragen. Für Regentage habe ich die Garage zum Abenteuerspielplatz umgestaltet. Sowohl Bearded Collie als auch Havaneser Welpen entwickeln sich prächtig. Die Bearded Collie Welpen sind sich so ähnlich, dass ich immer sehr genau schauen muss Wer Wer ist. Bei Heinrich und Hermine sowie Hotte und Helena muss ich immer wieder unter den Bauch greifen um sicher zu sein, wen ich jetzt gerade vor mir habe.

Viele Abenteuer

Die Bearded Collie Welpen werden Morgen schon 5 Wochen alt. Das sonnige Herbstwetter lockte zu einem ersten kurzen Ausflug an die frische Luft, zunächst auf die Terrasse. Ohne zu zögern haben die Welpen ihr neues Reich erschlossen. Mama Elli hat den Ausflug genauestens überwacht und für ihre Kinder die Milchbar geöffnet. Nach der flüssigen Vorspeise wurde mit großem Appetit noch feste Nahrung gefressen. Die vielen neuen Eindrücke und der gefüllte Magen ließ die Bearded Collie Welpen sich alsbald ein Plätzchen suchen um das Erlebte im Traum verarbeiten zu können.

rasante Entwicklung

Täglich können sie mehr. Es versetzt mich stets aufs Neue in größtes Erstaunen, wie schnell sich die Hunde Welpen entwickeln. Die Spielphasen der Bearded Collie Welpen nach den Mahlzeiten werden täglich länger, intensiver und wilder. Das Futter verschwindet in immer kürzerer Zeit in den kleinen Hunden. Die verschlungene Futtermenge pro Mahlzeit wächst und wächst. Es macht riesig Spaß dem so nah sein zu dürfen.

Bilder der Havaneser Welpen

Noch nicht ganz 3 Wochen alt sind die Havaneser Welpen. Ihre Aktivitäten neben schlafen und trinken halten sich noch sehr in Grenzen. Sehr kurze Spielansätze, die aus sich gegenseitig irgend wo hin beißen bestehen, sind zu sehen. Auch der Aktionsradius ist sehr gering. Im Gegensatz zu den Bearded Collies sind die Havaneser Welpen echte Spätentwickler. Das holen sie dann jedoch mit doppelter Entwicklungsgeschwindigkeit wieder auf.

ganz aktuelle Bilder

Dank der Hilfe netter Freunde konnte ich 3 Tage lang auf dem 1. Hundesymposium Berlin neuestes Wissen, vermittelt von exzellenten Fachleuten, in mich rein schaufeln. Es war überwältigend interessant und wahnsinnig anstrengend. Nun bin ich mit vielen Ideen und großem Tatendrang zur Umsetzung zumindest einiger davon wieder in meinem Hundealltag angekommen und möchte euch natürlich nicht auf Bilder warten lassen. Die Bearded Collie Welpen wiegen mit ihren zwei Wochen Alle mehr als 1kg. Die Augen haben sich geöffnet. Mehr als hell/dunkel sehen geht noch nicht.

Havaneser A-Wurf wird 4 Jahre alt

Wie die Zeit vergeht! Der Film meines ersten Havaneser-Wurfes läuft noch vollständig in meinen Gedanken ab. So ganz anders als ich es von den Bearded Collies kannte, lief bei Lucy die Vorgeburtsphase ab. Und plötzlich war er einfach da, der erste Welpe. Der sehr große Rüde war leider zu lange "unterwegs". Die Fruchtblase war lange vor seinem Erscheinen geplatzt. Ich konnte ihn nicht ins Leben rufen. Dafür die darauf folgenden 3 Mädels Annabell, Annalena und Annasusanna. Drei bildschöne Welpen die sich prächtig entwickelten. Nun feiern sie heute ihren 4. Geburtstag.

Havaneser Treffen - ein schöner Tag

Es ist für mich stets eine große Freude Hunde wieder zu sehen, die bei mir geboren wurden. Lucy- Abkömmlinge aus 3 Würfen trafen sich am Sonntag um in fröhlicher Runde sich gemeinsam über die tollen Hunde zu freuen, Erfahrungen aus zu tauschen, sich einfach mal wieder zu treffen und sich am lustigen Spiel der zahlreichen Havaneser zu erfreuen. Alle Abkömmlinge, so verscheiden sie auch sind, haben eins gemeinsam - die Ähnlichkeit zu ihrer Mutter Lucy. Sehr erstaunlich. Bei Kaffee und Gegrilltem verging die Zeit wie immer viel zu schnell.