VDH Welpen

Die Havaneser Welpen beginnen die Welt zu erkunden

So langsam werden aus den "Hundewürsten" süße kleine Knuddelbären. Sie bewegen sich jetzt schon recht zielstrebig auch wenn das Ziel nicht auf ganz geradem Weg angesteuert werden kann. Sie krabbeln unternehmungslustig aus ihrer Schale und beginnen ihr Umfeld zu entdecken. Dabei bleiben sie noch bevorzugt auf dem Kissen vor ihrer Schale bzw. kehren kurzfristig darauf zurück. Ist doch noch ein wenig groß die weite Welt der Küche.

Impfen der Bearded Collie Welpen

Sie sind herangewachsen Friedas Welpen, und wie! Rund ein kg mehr als die Beardie Welpen sonst mit 8 Wochen wiegen. Wenn sich nur 3 statt 8 oder gar 10 Welpen die Milchquellen teilen müssen bleibt mehr für den Einzelnen. Die Drei haben es ins Wachstum umgesetzt. Gestern war Zeit zum Impfen. Ich hatte zwei fleißige Helferinnen. So konnte ich mit dem Trio zum Tierarzt fahren. Mama Frieda kam als „Begleitschutz“ mit. Auto fahren war gar kein Problem. Auch in der TA-Praxis waren die Drei völlig entspannt.

wichtigste Tagesbeschäftigung - Spielen

Im Spiel miteinander, mit Gegenständen und beim Erkunden des Hofes sammeln die Welpen die grundlegenden Erkenntnisse für ihr späteres Leben. Zum erlernen der nötigen sozialen Kompetenz nimmt das Spiel miteinander und mit den anderen Rudelmitgliedern eine zentrale Stellung ein. Den jüngsten Rudelmitgliedern kommt dabei  die Aufgabe des Babysitters zu, sie bespielen die Welpen. Elli kommt ihrer Aufgabe immer mehr nach. Paulinchen hat die Haupt"arbeit" zu leisten. Unermüdlich spielt sie mit den Kleinen.

Post von Tobazzi

Tabazzi - mit bürgerlichem Namen Arthos vom Therapie Hunde Hof - genannt Bazzi, hat eine wunderbare Familie gefunden. Wenn Frauchen schreibt:  "Bazzi ist unser Sonnenschein, er ist genau der Hund den ich gesucht habe." dann erfüllt mich das mit großer Freude, für den Hund , seine Familie und für mich. Es ist zugleich Ansporn weiter zu machen -  an 365 Tagen im Jahr!

Freut euch mit mir über die tollen Bilder.

Aktuelle Bilder der Havaneser-Welpen

Bevor die Aufregung um die Bearded Collie Welpen los geht hier ganz aktuelle Bilder unserer 4 Havis. Mama Lucy versorgt die 4 immer noch vollständig allein. In Ansätzen ist erstes Spielverhalten erkennbar. Die Welpen können offensichtlich schon gut riechen, etwas mehr als hell und dunkel sehen und beginnen zu hören. Sie bewegen sich schon erstaunlich zielgerichtet durch ihr Reich und verändern sich jetzt täglich. Es ist eine große Freude sie zu beobachten.

eine Woche alt

Heute sind die Havaneser-Welpen eine Woche alt. Ihr Gewicht haben sie ungefähr verdoppelt. Gelegentlich purzelt nun schon mal einer aus der Wurfschale. Lucy umsorgt ihn dann, ist in der Folge jedoch hin und her gerissen zwischen dem Einen draußen und den Anderen drin in der Schale... Die Welpen liegen jetzt häufig ohne Mama in der Schale. Zwecks Wärmehaltung wird das Zusammenliegen optimiert. Meist liegen sie wie Würstchen nebeneinander. Hier hatten sie eine andere Formation gebildet...