Welpen

erster Ausflug

Die I-Linge entwickeln sich prächtig. Die zweite Wurmkur haben sie geschluckt. Nun habe ich das Gatter geöffnet zum Erkunden des Abenteuerspielplatzes Garten.

zunächst bleiben die Welpen in der Nähe des Basislagers

das ist aufregend

die ersten Zähnchen sind da

Die Zeit vergeht im Sauseschritt, mit dem Schreiben komm` ich nicht immer mit...     Die Welpen sind nun schon groß genug für den Aufenthalt im Freien. Zunächst ist allein die Wiese schon Abenteuer genug. Jeder neue Gegenstand im Gatter wird ausgiebigst untersucht und auf seine Tauglichkeit zum darauf oder darüber klettern untersucht. Hauptsächlich spielen die Welpen jedoch noch miteinander. Deutlich ist zu sehen, dass die Sinne alles aufnehmen was im Umfeld passiert. Auf Alles wird mit Neugier reagiert.

Die ersten Bilder sind vom 26.Juni:

sprunghafte Entwicklung der I-Linge

In der dritten Lebenswoche laufen bei Hundewelpen mit rasanter Geschwindigkeit große Entwicklungssprünge ab. Augen und Ohren sind nun geöffnet  und  funktionsfähig. Die Welpen können sich auf  ihre vier Beinchen  erheben und "laufen". Sie nehmen ihre Umwelt wahr und beginnen miteinander zu spielen.

vor fünf Tagen, Augen und Ohren sind noch geschlossen

eine Woche alt

Nun sind die I-Linge schon eine Woche alt. Mama Berta kümmert sich perfekt um Alles. Der erste Welpenbesuch war da und Igor, der ganz schwarze Rüde, hat sein Frauchen. Igor zieht nach Rostock und wird die Bearded Collie Hündin Lotte (Carlotta vom Therapie Hunde Hof) in ihrem anstrengenden Job als Therapiehund in der Kinder- und Jugend- Psychotherapie unterstützen. Lotte wird Frauchen bei Igors Erziehung maßgeblich unterstützen.

G-Linchen wächst und gedeiht

G-Linchen ist für ihr Alter schon sehr weit entwickelt. Für ihre Geschäfte verlässt sie zuverlässig ihre Lager. Neugierig untersucht sie Alles was in ihrem Aktionsradius erscheint. Meine Hände sind ihr liebstes Spiel. Die Zähnchen kündigen sich an - Alles wird auf seine Bissfestigkeit getestet und beknabbert. Sie ist ein ganz entzückender kleiner Hund - schaut selbst.