Bearded Collie Ausstellung in Brandenburg

Derzeit habe ich nicht wirklich einen Bearded Collie für den Ausstellungsring. Smillas (Fiora vom Therapie Hunde Hof) Frauchen hatte sich zu meiner großen Freude bereit erklärt Smilla aus zu stellen. Ich wollte ihr Beistand geben auf ihrer ersten Ausstellung und meine Enkeltochter hatte mal wieder Lust im Junior Handling zu starten. Um wenigsten einen Bearded Collie aus zu stellen, wenn ich schon zur Ausstellung fahre, meldete ich Tina (Augustina vom Therapie Hunde Hof) für die offene Klasse. Smilla war zunächst sehr aufgedreht. Wir hatten jedoch genug Zeit vorher zu üben. Die Tochter von Smillas Frauchen war ebenfalls für das Junior Handling angemeldet. Beide Kinder übten vor dem offiziellen Ausstellungsbeginn mit Tina bzw. Berta die im Wettbewerb zu laufenden Figuren. Dabei agierte meine Enkeltochter, die nun schon seit mindestens 5 Jahren mehrmals im Jahr im Wettbewerb startet, wie eine Profi Ausstellerin. Mit erstaunlich großer Sicherheit "präsentierte" sie den Hund. Smilla und Frauchen belegten wegen nicht so guter Präsentation den 2. Platz, mit der Bemerkung großes Potential zu haben. Ich finde für ihr erstes Mal haben Beide das klasse gemacht. Tina hatte, wie stets im Ring, keinen Bock auf das Alles und lief wie eine Ente. Sie belegte erwartungsgemäß Platz 2 von 2.

Der Richter begrüßt die Kinder im Ring

A. versucht es den Profis gleich zu tun und den Hund (Berta) "richtig" hin zu stellen

das laufen klappte sehr gut

der Richter erklärt A. die zu laufende Figur

Nachdem E. gelaufen war mussten die Hunde getauscht und noch einmal gelaufen werden

A. nun mit Tina

Glückwünsche und Präsente für Beide

die stolzen Junior Handler A. mit Berta und E. mit Tina

der geforderte gleichmäßige Trab fiel Smilla ganz schön schwer

die Präsentation bedarf vieler Übung

Das Wetter war und gewogen und wir trafen diverse nette Beardie Leute zum schwatzen. So war es am Ende ein schöner, erfolgreicher  Tag. Am 22.09.13 wird Ede zum zweite Mal starten. Ich bin sehr gespannt.