das Jahr 2022 ist gestartet

Das Jahr 2022 ist gestartet, mit viel Krawall, viel Alkohol, viel Unsicherheit - ebensoviel Fröhlichkeit. Euch allen und mir wünsche ich von ganzem Herzen, dass es ein gesundes, ein gutes, vor allem friedliches und möglichst oft ein fröhliches Jahr werden möge.

Die Feiertage bringen stets viel Geschäftigkeit mit sich, ebenso viel Geselligkeit. So vergehen sie noch viel schneller als "gewöhnliche" Alltage. Der leckere Braten ist längst verdaut, Geschenke bestaunt und verstaut. Der Müllberg in der Tonne. Der Alkohol der durchwachten Nacht ist abgebaut. Das Jahr mit einem wunderbaren Neujahrsspaziergang eingestimmt. Kopf und Körper stellen sich nun langsam wieder auf Alltag ein.

Blog schreiben überstieg einfach meine Kapazitäten. Welpenbilder habe ich wegen Unschärfe verworfen. Hier nun über die Feiertage gesammelte Werke.

Der Frost hat die Natur im Griff. Die Havel hat an dieser Stelle eine dünne Eisschicht. Wir wetteifern im Stöckchen Weitwurf. Ziel ist die andere Seite der Havel und möglichst lustige Zwitschergeräusche beim Aufschlagen auf das Eis zu erzeugen. Ein wahrlich sehr lustiges Spiel.

Die Natur ist wunderschön an diesen kalten Tagen.

Kein Hälmchen oder Zweiglein wird ausgelassen.

Die Wunderwesen Pilze trotzen den Temperaturen.

Viel zu kurz währte die Herrlichkeit. Kein Krümelchen Schnee ist geblieben.

Julia ist wieder mit.

Harmonieren gut die Zwei.

Hier schon zur Neujahrswanderung in großer Runde.

Jedes "Objekt", an dem es schon mal etwas gab, wird aufgesucht.

 Nori, Pina, Helena, Mathilda, Hannah, Malte & Lutz (v.l.n.r.)

Susi schafft es hier noch nicht. Inzwischen ist sie gern draußen unterwegs. Heute Vormittag habe ich sie im Hundebett der Großen schlafend gefunden. Die Welpen sind inzwischen ins Welpenzimmer umgezogen. Dort haben sie nun reichlich Platz. Die Milchbar ist immer spärlicher gefüllt. Die Welpen finden sich nicht gern damit ab.

Die Welpen lieben Besucher. Tägliche Spiel,- Kuschel, und Streicheleinheiten müssen sein.

Demnächst wieder mehr Welpenbilder - versprochen.