Julia hat ihre Zuchtzulassung erhalten

Gestern war mal wieder Reisetag. Um 6:00 Uhr war Start in Richtung Neußen zu einer Ausstellung des Verbandes Deutscher Kleinhundzüchter. Constantin und Jule haben mich begleitet. Nach schier endloser Fahrt über die Dörfer waren wir nach 3 Stunden zu guter Zeit am Ziel. Nach der Anmeldung und dem Ergattern eines Platzes an einem Tisch war noch genügend Zeit für eine Proberunde im Ring. Constantin startete noch im Wettbewerb der "Krümel" mit Emma. Jule mit Julia im Juniorhandling. Je näher die Wettbewerbe rückten, um so größer wurde die Aufregung. Dann noch reichlich verspäteter Beginn der Ausstellung. Endlich im Ring hat Constantin die Vorführung sehr perfekt hinbekommen. Er konnte die Richterin von sich überzeugen und gewann zum ersten Mal den ersten Platz - und bekam den heiß ersehten Pokal.

harete Konkurrenzübergroße Freude

Jule hatte wirklich fleißig geübt. Die Vorführung lief perfekt. Leider lief Jule in der Aufregung das Dreieck falsch herum. So wurde sie "nur" Zweite. Jule und Julia waren ein tolles Team im Ring.

leider schlechte Lichtverhältnisse ein tolles Team

Posieren für den Fotograf

Posieren für den Fotografen ...

glücklich mit Pokal

Glücklich mit Pokal

Im Rahmen der Ausstellung konnte ich Julia (Julia vom Therapie Hunde Hof) noch dem Zuchtrichter vorstellen und für sie eine uneingschränkte Zuchtzulassung erhalten. Nun darf die Dame Mutter werden. Darauf bin ich schon sehr gespannt.