Osterkälbchen

Pünktlich zum Ostersonntag ist hier auf dem Hof ein Kälbchen geboren worden. Das kleine Bullenkälbchen ist auf den Bildern noch nicht richtig trocken, gerade mal 12 Stunden alt. Seine Mama ist noch sehr unruhig und wacht fürsorglich. Das Kälbchen aber ist schon sehr neugierig und natürlich hungrig. Auch bei den Schafen eines Nachbarn gab es Nachwuchs. Das kleinere Lämmchen ist gerade zwei Tage alt.

erschöpft von der Geburt ruhen Mutter und Sohn im frisch gemachten Strohbett
erschöpft von der Geburt ruhen Mutter und Sohn im frisch gemachten Strohbett

Dieses Kälbchen ist schon einige Tage alt. Es wird sich freuen, nun einen Spielkumpel zu haben
Dieses Kälbchen ist schon einige Tage alt. Es wird sich freuen, nun einen Spielkumpel zu haben

Der Landwirt ist gekommen um nach seinen Tieren zu schauen. Durch die Unruhe wird das Kälbchen wach.
Der Landwirt ist gekommen um nach seinen Tieren zu schauen. Durch die Unruhe wird das Kälbchen wach.

Unter den wachsamen Augen der Mutter beschnuppert es neugierig seine Mitbewohner.
Unter den wachsamen Augen der Mutter beschnuppert es neugierig seine Mitbewohner.

wenn wach - dann Hunger
wenn wach - dann Hunger

leckerer Zapfhahn
leckerer Zapfhahn

erst einmal ein bischen daran zutschen und das Euter ordentlich stoßen
erst einmal ein bischen daran zutschen und das Euter ordentlich stoßen

dann fließt die leckere Milch
dann fließt die leckere Milch

die anderen Zapfstellen auch noch ausprobieren....
die anderen Zapfstellen auch noch ausprobieren....

Osternachwuchs bei den Schafen - 3 Tage alt
Osternachwuchs bei den Schafen - 3 Tage alt

Die Tage bestehen aus Fressen und Schlafen.Auch hier ist die Bar gut gefüllt.
Die Tage bestehen aus Fressen und Schlafen.Auch hier ist die Bar gut gefüllt.

Das zweite Lamm des Nachbarn ist schon etwas älter. Um die Milchquelle zu erreichen muss es sich schon ein wenig anstrengen.
Das zweite Lamm des Nachbarn ist schon etwas älter. Um die Milchquelle zu erreichen muss es sich schon ein wenig anstrengen.

nun satt und stets gut behütet
nun satt und stets gut behütet

.. wird es sicherlich auch schnell zu einem so niedlichen wolligen Wesen heangewachsen sein
.. wird es sicherlich auch schnell zu einem so niedlichen wolligen Wesen heangewachsen sein