schwerer Abschied

Weil das Bauordnungsamt mich zwingt, habe ich mich Heute, schweren herzens, von meiner 7 jährigen Havaneser-Hündin Lucy getrennt. Lucy war mein bester Therapiehund und eine tolle Mama. Wir haben so Vieles gemeinsam er- und durchlebt. Es tut weh.                     Es fand sich eine wirklich gute Lösung. Lucy ist nun Therapiehund für die kleine Hanna und ihre Eltern. Hanna musst sich, gerade erst 5 jährig, einer Leber-Transplantation unterziehen. Hannas Selbstbewusstein ist miniklein und sprechen ist nicht so ihr Ding. Nun wird Lucy ihr treue Partnerin sein. Ich bin sicher es wird sich Einiges entwickeln. Für einen solchen Job ist Lucy einfach perfekt.

Hanna hat sich sofort in Lucy verliebt

Sie fehlt mir sehr, nicht nur für die Arbeit.