Weihnachten

In diesem Jahr ist alles anders. Nur das Wetter nicht. Grau in grau regnet es fast durchgängig - fast. Wenn das kein gutes Ohmen ist für Weihnachten. Ich stand da und staunte. Es ist ganz sicher - nach der Dunkelheit kommt wieder Licht.

Natürlich haben wir eine ausgiebige Runde durch die Heide gemacht. Das Regenwetter passte zu meinem Gemüt. Eine gute Stunde trieben wir uns herum, dann ging es besser.

Die Heide hat sich weihnachtlich schön gemacht.

Julias Fell wächst nun wieder nach.

Nun wünsche ich Euch, meine lieben Blogleser einen schönen Heiligabend und erholsame, gesunde Feiertage. Bleibt gesund und mir gewogen. Wir lesen uns in Kürze.

Eure Karin