Olga sucht noch ihre Familie

Blog

Malila ist Mama geworden

Es war eine schwere Geburt. Ein toter Welpe hat den Ablauf erheblich gestört. Er kam als Sechser. Um ihn auszupressen war ein wenig Wehen-Hilfe nötig. Kaffee mit Traubenzucker hat den Gang der Dinge ins Lot gebracht. Einen kurzen Schreck-Moment brache auch die Geburt des 4. Welpen. Er kam in Steißlage. Malila hatte Mühe in durch ihr Becken zu pressen. Hinterbeine und Bauch waren draußen. Dann Stau. Mit gefühlvoller Hilfe passte dann auch der große Kopf durch das Becken. 242g Geburtsgewicht zeigte die Wage an. Als letzter, mit reichlich Pause dazwischen kam nach den 4 schwarzen Welpen ein blonder Jüngling und eroberte sofor die Milchbar. Von den schwarzen Welpen haben zwei jeweils ein weißes rechtes Pföchen und wenig weiß am linken Pfötchen sowie einen weißen Brustfleck. Leicht zu unterscheiden weil Rüde und Hündin. Dann kamen die beiden ganz schwarzen, ein Rüde (der Riese) und eine Hündin. Alle Welpen habe schnell nach der Geburt getrunken, sind zufrieden und ruhig. Malila kommt nach den Strapazen auch langsam zur Ruhe. Nun heisst es für sie ja schnell den Kreislauf umstellen von Welpen im eigenen Körper ernähren auf Milchproduktion und putzen. Malila macht das ganz hervorragen.

der erste Welpe ist geschlüpft
Foto vom Brustfleck für die Unterscheidung
der blonde Jüngling noch ganz nass
die stolze Mama
nur wenige Stunden alt, doch sehr entspannt
...
nun sind alle trocken

die Pilzzeit beginnt

 

Die Pilzzeit beginnt. Zu meiner großen Überraschung standen an der Havel wunderschöne riesige Pilze. Gewachsen sind sie in einem, im Zerfall befindlichen großen Baumstamm. Die Wachstumsgeschwindigkeit ist rasant.

Die Hunde halten die Spaziergänge bei den tropischen Temperaturen nur mit Abkühlung in der Havel aus. Frauchen auch. Einzig Ede. Er macht sich kein einziges Pfötchen nass.

Die Bäuche von Malila und Helena wachsen mindestens genau so schnell wie die Pilze.

vorgestern stand er einsam herum
einen Tag später hat er reichlich Gesellschaft
die jungen Pilze wirken wie mit Pelz
frisch gebadet, Frauchen auch

Schulhund Kasimir

Kasimir vom Therapie Hunde Hof ist ausgebildeter Schulhund. Zwei mal in der Woche begleitet er Frauchen in die Schule. Dort ist er den Kindern Partner, Helfer in Krisensituationen, Lehrmeister und Kuscheltier. Ein großer Gewinn für die Kinder, eine tolle Aufgabe fü Kasimir.

Im Video sind Kind und Kasimir ein tolles Team.

Kind und Kasimir - ein tolles Team

Bearded Collie Treffen - ein toller Tag

17 Bearded Collies und 3 Havaneser tobten sich auf der herrlichen Wanderung zum Bearded Collie Treffen aus. Mensch genoss die Natur, tauschte Erfahrungen aus und wanderte für die Gesundheit. An der Havel gab, es zumindest für die Hunde, großzügige Abkühlung. Durch schütteln und um die Beine streichen wurde reichlich feuchte Kühle auch auf die Zweibeiner verteilt. Noch lange saßen wir anschließend im Garten zusammen. Viel gab es zu erzählen und zu beobachten. Mein Gartenteich war für die Hunde natürlich besonders interessant. Die Goldfische haben es ertagen. Die bereitgestellte Wasserschale nahm Jamie (Amstrong) in gewohnter Weise in Beschlag. Jamie feierte am 20.03.18 seinen 10. Geburtstag. Er war mit Abstand der Älteste. Zu merken war das nicht. Ein wunderschöner Tag ging viel zu schnell zu Ende. Danke an Alle die diesen Tag zu einem so schönen gemacht haben.

 

 

 

 

Nasse Gestalten posieren fürs Foto
der Teich gibt Abkühlung
...
Jamie liebt es kühl, im Hintergrund Elli

Helena hat geheiratet

Helena hat es spannend gemacht. Erst am 17. Läufigkeitstag war der Progesteron Wert hoch genug um zum Decken zu fahren. Ursprünglich sollte ein anderer Rüde der Vater von Heleas Welpen werden. Der hatte leider klein Interesse an Helena. So blieb Plan B. Von Leipzig wieder in Richtung Berlin, nach Rathenow. Frau Goy war so nett uns zu später Stunde noch zu empfangen. Jack und Helena waren ein schönes Paar. Nun erwarte ich das Ergebnis der "Hochzeit" Ende Juni und freue mich schon riesig darauf.

typisch Helena
die schöne Helena
mit den wunderschönen Augen

Malia hat geheiratet

 

Am Sonntag, den 22.04.2018 haben Malila und Pepper (Fin vom Therapie Hunde Hof) geheiratet. Nun hoffe ich in 9 Wochen auf süße Babys aus der Verpaarung.

 

Pepper
Malila

nach 2 Schneeregentagen nichts wie raus...

Gemeinsam mit Ivan und Liselotte + Familie genossen wir heute den Sonne angehauchten Tag und stromerten ausgiebig im Hundeauslaufgebiet herum. Die umgefallenen Bäume locken mich zu sehr. Auch die Hunde finden es immer wieder spannend mit mir darüber zu balancieren.

...
auf dem Rückweg
...

Spaß an der Havel

Julia (Julia vom Therapie Hunde Hof) und Pepper (Fin vom Therapie Hunde Hof) mögen sich und haben jede Menge Spaß miteinander. Ede toleriert es, Smilla muss immer mal ein wenig protestieren. Pepper ist doch ihr Freund.

Julia und Pepper spielen ausgelassen

natürliche Sportgeräte

natürliche Sportgeräte gemeinsam genutzt stärken die Bindung und machen Spaß