1. Arbeiten mit dem Therapiehund

 

Es gibt viele Möglichkeiten, Therapiehunde in die Arbeit mit einzubinden. Ich denke, Jeder muss seinen eigenen, dem Hund angepassten, Arbeitsstiel und Rhythmus entwickeln. Ich persönlich arbeite gern in der freien Interaktion zuwischen Mensch und Hund. Aus meiner Sicht kann der Hund seine soziale Kompetenz so am umfangreichsten zeigen und einsetzten. Eine sehr gute, vertrauensvolle Mensch-Hund Bindung ist die wesentlichste Grundlage für diese Arbeitsweise.

Inzwischen gibt es einen für mich unüberschaubaren Markt an Literatur und Ausbildungsmöglichkeiten.

In den Artikeln einige grundsätzliche Gedanken zu meiner Herangehensweise an die Arbeit mit Mensch und Hund/Tier.