endlich Bilder vom Bearded Collie Treffen

Die Zeit rast davon. Die Bearded Collie Welpen des P-Wurfes nehmen mich reichlich in Anspruch. Das ist gut so. Nun endlich Bilder von dem wunderschönen Tag der noch intensiv in mir klingt. Ein großes Dankeschön euch Allen für euen Beitrag zum so guten Gelingen des 11. Treffens. 23 Bearded Collies mit noch mehr Menschen wanderten durch schöne Natur. Die übermütige Lebensfreude der Beardies ist ein unglaublich erfreuendes, ansteckendes Schauspiel. Dabei hatten sich die Geschwister des O-Wurfes sofort wieder gefunden. Ihr Tobespiel kannte keine Grenzen. Es war einfach schön. Augetobt und ausgelaufen fanden Mensch und Hund Zeit zum Verweilen im Garten. Das Thema Hund ist ja auch ein unendliches. So wurde es schnell später Abend bis die letzten Beardie Fans sich verabschiedeten.

Danke das ihr gekommen ward.

Versuch eines Gruppenbildes
wir wandern los
Filippa folgt Herrchen auf den Fuß
sind natürlich immer mit dabei die Havaneser Emma und Tochter Julia
immer mal wieder nach Herrchen/Frauchen schauen
Havaneser Hündin Malila ist immer mitten drin
andere Perspektive zum Gruppenbild
kurzes Versammeln
im Garten wurde als erstes der Teich gestürmt
kurzes Geplänkel unter Geschwistern
wir versuchen uns im Garten einzurichten
Fachsimpeleien unterwegs
...
...
im Hintergrund der 11 jährige Jamie (Amstrong vom Therapie Hunde Hof)
langsam gab es bei den Jungspunden nicht
natürlich war auch Raum und Zeit zum Kuschel - Jule mit Helena