Hundezucht

Hundemütter im Welpenglück

Die große/kleine Havaneser Hündin ist morgen schon 2 Wochen alt. Klein Walli hat die gesamte Milchbar für sich allein entsprechend wächst sie rasant. Die Augen sind geöffnet jedoch Aktivitäten gehen von ihr keine aus. Milch und Wärme werden frei Haus geliefert. Julia liegt gern mit ihrem Töchterchen in der Schale und wacht sehr akribisch über […]

Hundemütter im Welpenglück Read More »

Chronik einer Hundegeburt (7)

Für Julia hat nun die 9. , die letzte Trächtigkeitswoche begonnen. Für Hannah die 8. Bei Julia beginnen die Zitzen sich zu röten und der Bereich um die Vulva wird immer weicher. Für die Geburt müssen sich die Bänder sehr stark lockern um die entsprechende Dehnung des Geburtsweges zu ermöglichen. Julia nähert sich dem Geburtstermin.

Chronik einer Hundegeburt (7) Read More »

Chronik einer Hundegeburt (6)

Bei meinen beiden Schwangeren wachsen nun die Bäuche und das Gesäuge heran. Julia ist schon sehr, sehr schwanger. Am liebsten lümmelt sie auf der Couch herum. Wenn es etwas zu fressen geben könnte sind sie die Ersten. Der zweite Ultraschall bei Hannah zeigte deutlich 5 gut entwickelte Föten. Die Herzen konnte ich gut schlagen sehen.

Chronik einer Hundegeburt (6) Read More »

schöner Zufall

So ganz ungeplant kam Havaneser Willi (Heaven vom Flockenwirbel) zu mir. Als ich mit Julia zum decken war kam ich mit der Züchterin ins Plaudern. Aus privaten Gründen war sie gezwungen ihr Rudel zu verkleinern. Sie legte mir Willis Ahnentafel hin. Etwas irritiert warf ich einen Blick hinein, fand die Zusammenstellung der Ahnen durchaus interessant.

schöner Zufall Read More »

so ganz unerwartet

In freudiger Erwartung war ich mit Julia heute zum Ultraschall. Das Gesäuge ist schon gut entwickelt. Julia ist noch kuschliger und liegt am liebsten auf der Couch herum. Gutes Vorzeichen. Der Blick mittels Schall in Julias Inneres war ernüchternd. Ein Fötus war zu finden. Dieser hat auch einen Herzschlag jedoch die Form der Fruchtblase war

so ganz unerwartet Read More »

Chronik einer Hundegeburt (4)

Am vergangenen Freitag lag der Progesteronwert bei 3.43. Es war schwer abzuschätzen wie er sich entwickeln wird und das Wochenende stand vor der Tür. Deshalb bin ich am Samstag erneut zum testen gefahren. Zwei Stunden später erhielt ich telefonisch die Information: der Progesteronwert liegt bei 5,83. Er war also gut angestiegen. Hanna sollte am Sonntag

Chronik einer Hundegeburt (4) Read More »

Chronik einer Hundegeburt (3)

Meine jüngste, Hunde verrückte Enkeltochter ist nun wieder zu Hause. Wir hatten eine schöne Woche. Für mich ist nun wieder Zeit zum schreiben. Die Phase des täglich mehrfach Blutstropfen vom Boden wischens ist nun zu Ende. Der Decktermin rückt näher. Hannah ist sehr gestresst vom Hormonwirbel in ihrem Körper, Julia ebenfalls. Beide sind den ganzen

Chronik einer Hundegeburt (3) Read More »

Julia ist nun gedeckt

Julia hat sich gestern sehr willig von Eskil decken lassen. Am Montag war der Progesteron Wert dann endlich auf 7,72 ng/ml Blut gestiegen. Der Dienstag war also ein sehr guter Tag zum Decken. Der Deckakt hat prima geklappt. Die Beiden haben sich reichlich Zeit gelassen beim Hängen. Gut 500 Straßenkilometer waren insgesamt zu bewältigen. Die

Julia ist nun gedeckt Read More »

Chronik einer Hundegeburt (2)

Tagelang habe ich den Boden abgescannt in der Hoffnung ein Blutströpfchen zu entdecken. Gestern war es so weit. Ein dicker Tropfen dunkelrotes Blut. Die Kontrolle bestätigte es mir. Meine liebe Hannah ist nun läufig. Eine Woche nach Julia hat sie begonnen. So ist gut Zeit zwischen den Würfen. Der erste Progesteron Test bei Julia ergab

Chronik einer Hundegeburt (2) Read More »