Kinder AG

Schon wieder ist Mittwoch. Die Welpen sind heute 6 Wochen alt. Vier AG Kinder kommen in freudiger Erwartung. Die Welpen fühlen sich draußen sichtlich wohler als in ihrem Gatter im Welpenraum. In der überdimensionalen Welpenhöhle, wir haben Zwinger mit Höhle von Doggenzüchtern „geerbt“, ist genug Platz für Menschen und Hunde. So sitzen wir bald zu sechst mit sieben Welpen im warmen Heu. In der gut isolierten Stube ist es, trotz eisig kaltem Wind draußen, sehr angenehm. Die Welpen haben immer noch Schwierigkeiten Futter aus der Hand zu nehmen. Deshalb füttern die Kinder fleißig mit Hundewurst und Trockenfutter. Aitmatow und Alma sind heute besonders kuschelbedürftig, liegen lange ganz still im Arm und genießen die Streicheleinheiten. Aljoscha ist dafür heute besonders wild und versucht ständig meinen Futterbeutel zu stürmen oder bei den Kindern Futter zu bekommen. Immer gezielter nehmen die Welpen das Futter aus der Hand und bald muss ich laufen Neues zu holen. Wir wollten versuchen die Welpen über ein kleines Hindernis zu locken. Außer Alina folgt jedoch keiner. Alina versteht schnell und krabbelt unbeholfen aber erfolgreich über die Hölzer. Die Stunde vergeht wie im Flug. Die Welpen fressen noch ihre Mahlzeit und verschwinden dann schleunigstl in ihrem kuscheligen Schlafgemach um im Tiefschlaf die vorangegangenen Ereignisse zu verarbeiten.

Kind und Hund genießen die Zweisamkeit...
Kind und Hund genießen die Zweisamkeit...

bei Shirly fühlen sich alle Welpen immmer besonders wohl - hier Arthos
bei Shirly fühlen sich alle Welpen immmer besonders wohl - hier Arthos

im halbdunkel der Höhle im weichen Heu mit den Welpen kuscheln...
im halbdunkel der Höhle im weichen Heu mit den Welpen kuscheln...

gern werden die Welpen herumgetragen, Diese halten es geduldig aus
gern werden die Welpen herumgetragen, Diese halten es geduldig aus

Tabea sucht sich in jedem Wurf stets ihren Lieblingshund - hier ist es Alina
Tabea sucht sich in jedem Wurf stets ihren Lieblingshund - hier ist es Alina

Tabea will Alina zum Hindernis locken aber der übermütige Aljoscha findet es toll mit ihrem Tuch ein Zerrspiel zu veranstalten
Tabea will Alina zum Hindernis locken aber der übermütige Aljoscha findet es toll mit ihrem Tuch ein Zerrspiel zu veranstalten

Tabea gelingt es schnell, Alina über die Hölzer zu locken
Tabea gelingt es schnell, Alina über die Hölzer zu locken

alle Welpen sind sehr menschenbezogen
alle Welpen sind sehr menschenbezogen

Antonius ist jetzt müde, mitten im "Gewusel" legt er sich einfach hin um zu ruhen
Antonius ist jetzt müde, mitten im "Gewusel" legt er sich einfach hin um zu ruhen