Therapiehunde-Team Ausbildung

Die zweite Ausbildungswoche des Frühjahrsseminares 2009 ist nun schon längst Geschichte. Die Teams haben viel gelernt und wir haben intensiv geübt mit den Hunden. Bei großartigem Wetter machte das Üben im freien doppelt Spaß. Auf dem Hundeplatz sorgten die neugierigen Kühe stets für reichlich Ablenkung, die von den Hunden jedoch schnell bestens gemeistert wurde. Am Longierkreis konnte die Zusammenarbeit der Team deutlich verbessert werden.

die richtige Bestätigung ist beim Longieren gar nicht so einfach

Üben am Longierkreis mit munterer Ablenkung durch die Kühe

ein tolles Team!

In dieser zweiten Ausbildungswoche stand der gemeinsame Besuch im Seniorenheim auf dem Programm. Für beide Teams eine ganz neue, aufregende Erfahrung, die sie gut gemeistert haben.

erster Eisatz bei den Senioren

die Freude bei den Besuchten ist riesig

lebendiges Kuscheltier...

Zwiegespräche

nach der Arbeit - Erholung im Parkteich, zur Belustigung der Bewohner