Rippchen

Unsere kleinen Fleischfresser haben inzwischen schöne spitze Zähnchen. Das Fleisch muss nicht mehr ganz so klein gefitzelt werden. Heute gab es zum ersten mal Rippchen. Jeder Welpe bekam seine kleine Rippe mit reichlich Fleisch daran, auch Wikki. Das war harte Arbeit! Nicht Jeder hatte die Ausdauer den Knochen sauber ab zu nagen aber Spaß an Knabbern und Nagen auf jeden Fall. Während es sich die Südrussischen Owtscharka Welpen gleich im Stroh vor der Höhle gemütlich machten, sauste Havanesermädchen Wikki mit ihrem Minirippchen in die warme Stube um dort ungestört und mit vollem Eifer ihr Gebiss zum Einsatz zu bringen.

intensiv beschäftigt
intensiv beschäftigt

Alma sehr ausdauernd
Alma sehr ausdauernd

auch Knochen abknabbern will gelernt sein - hier Alexander
auch Knochen abknabbern will gelernt sein - hier Alexander

ein Fleisch fressender Hamster??? - nein ein Havaneser! (mit Blitzlicht fotografiert)
ein Fleisch fressender Hamster??? - nein ein Havaneser! (mit Blitzlicht fotografiert)

Aitmativ schaut mal was Antonius hat - mit der Absicht es  zu klauen!
Aitmativ schaut mal was Antonius hat - mit der Absicht es  zu klauen!

Antonius lässt sich seine Beute von Aitmatow nicht weg nehmen
Antonius lässt sich seine Beute von Aitmatow nicht weg nehmen

Aljoscha (li.) und Arthos sehr aus ausdauernd bei der Sache
Aljoscha (li.) und Arthos sehr aus ausdauernd bei der Sache