Tierarzt

20210406_093336

Geheimnis noch ungelüftet

Der Plan war: Gestern Malilas Geheimnis mittels Ultraschall zu lüften. Leider war meine Tierärztin krank und die Praxis ist geschossen, bis zum 10.04.21. Nun hoffe ich am Montag zu erfahren ob und mit wie vielen Welpen Malila schwanger ist. Ich denke, schwanger ist sie auf jeden Fall. Auch bei Helena bin ich mir sehr sicher. …

Geheimnis noch ungelüftet Weiterlesen »

photo_2020-08-18_20-43-00

wieder Temperaturen zum entspannten spazieren gehen

Die lähmende Hitze ist zu Ende. Von mir aus braucht es nicht mehr so heiß zu werden. Meine Wuffels können auch gern darauf verzichten. Emma und Julia sind nun schon in der 3. Woche der Trächtigkeit. Beiden angeht es blendend. In der kommenden Woche will ich mit ihnen zum Ultraschall um ein Gefühl dafür zu …

wieder Temperaturen zum entspannten spazieren gehen Weiterlesen »

photo_2020-05-10_19-22-54

Helena ist auf dem Weg der Besserung

Helena ging es sehr schlecht, sie fühlte sich an wie ein Gerippe selbst. Der erste Tierarztbesuch am Montag erbrachte nichts verwertbares. Der Versuch mit Cortison eine Besserung zu erreichen schlug fehl. Also  Mittwoch in die Tierklinik nach Schönow. Die wirklich gründliche Untersuchung brachte wieder nichts verwertbares. Also mussten Labor-Daten her. Blut und Stuhl wurden untersucht. …

Helena ist auf dem Weg der Besserung Weiterlesen »

hat Malila wohl als Einladung aufgefasst meine Haltung beim Forografieren...

Schönes Fell

Malila war schon immer ein „Kratzehund“, so lange ich zurückdenke hat Malila sich häufig gekratzt. Keine Ahnung wann das sich eingeschlichen hatte, ich fand es schon fast normal. Nach dem letzten Wurf nahm das Gekratze jedoch überhand, es entstanden schorfige Stellen. Ich fand nicht wirklich eine Erklärung. Internetrecherchen ließen mich am ehesten Haarlinge vermuten. Haarlinge …

Schönes Fell Weiterlesen »

IMG_2552

Lucys Welpen sind da!

Lucy hat uns, nach anfänglich dramatischer Geburt, 4 wunderschöne Welpen geschenkt, 1 Hündin und 3 Rüden. Nach durchwachter Nacht begannen morgens gegen halb acht die Presswehen. Es kam kein Welpe, Lucy fiepte ganz jämmerlich und zitterte. Ich gab ihr Wasser mit reichlich Traubenzucker und war in Sorge. Sie beruhigte sich wieder. In regelmäßigen Abständen kamen …

Lucys Welpen sind da! Weiterlesen »