Natur

nun hoffe ich auf Havaneser Welpen

Gestern hat der schmucke Havaneser Rüde Midnight Magic I Love Gigolo meine Havaneser Hündin Pina vom Therapie Hunde Hof gedeckt. Entsprechend der Decktagsbestimmung war es der optimale Decktag. Pina hat sich, nach anfänglichem Widerspruch, bereitwillig decken lassen. Die Wahrscheinlichkeit, dass nun in Pina die Havaneser T-Linge vom Therapie Hunde Hof heranwachsen, ist also sehr, sehr …

nun hoffe ich auf Havaneser Welpen Weiterlesen »

Traumurlaub an der Ostsee

Dank einer netten Freundin konnte ich mir eine ganze Woche Urlaub an der Ostsee erlauben. Gemeinsam mit einer befreundeten Bearded Collie Züchterin war es ein echter Traumurlaub. Mit 6 Bearded Collie Hündinnen in einer angenehmen Ferienwohnung, im sehr Hunde freundlichen Ort Meschendorf, bei berauschend schönem Wetter, einem sehr wenig bevölkerten Strand, konnte ich einfach so …

Traumurlaub an der Ostsee Weiterlesen »

20210609_185830

unglaublich wie die Zeit vergeht

Die Havanesaer Welpen Robert und Roberta werden in zwei Tagen schon 4 Wochen alt. Noch immer ist ihre Hauptbeschäftigung schlafen, jedoch sind sie kurzzeitig gut auf ihren 4 Beinchen unterwegs um ihr Umfeld zu erkunden. Seit zwei Tage biete ich ihnen feste Nahrung an. In windeseile futtern die Beiden alles auf. Meist gibt es von …

unglaublich wie die Zeit vergeht Weiterlesen »

20210502_092411

schon wieder eine Woche vergangen

Seit ich geimpft bin, traue ich mich etwas mehr. So gab es schöne Spaziergänge mit dem ein oder anderen Welpeninteressenten und meine Kinder AG`s starteten wieder. Die ungewohnte Terminvielfalt tat mir sehr gut, ließ die Woche jedoch quasie durchrasen. Seit heute ist das lausig kalte Wetter hoffentlich Vergangenheit für diesen Frühling. Malila hat es sich …

schon wieder eine Woche vergangen Weiterlesen »

Brandenburg

Brandenburg

Der Weg nahe Zehdenick verläuft zwischen zwei Feldern. Drei Hasen sprangen davon, unter den blühenden Süßkirschenbäumen war ein wohltuendes Summen zu hören. Hummeln und Bienen gaben ihr Bestes für einen reichen Fruchtansatz. Diesen Kirschbaum haben nach seinem Ableben die Baumpilze in Zusammenarbeit mit dem Wind zu Fall gebracht. Niemanden stört es. Die Baumpilze haben das …

Brandenburg Weiterlesen »

Buchenknospe

die Knospen „knallen“

Diese Farbenpracht entgeht uns zumeist. Noch gut geschützt die jungen Blätter der Kastanie. Zum Kopf lüften bin ich mit Julia per Fahrrad um den Lehnitzsee geradelt. Dabei hat Julia große Teile der Strecke auf ihren 4 Pfötchen absolviert, mit Fotopausen. Dabei war Julia ein richtiger Vorführhund. Keine andern Hunde angebellt, was sie im Rudel immer …

die Knospen „knallen“ Weiterlesen »

20210406_093336

Geheimnis noch ungelüftet

Der Plan war: Gestern Malilas Geheimnis mittels Ultraschall zu lüften. Leider war meine Tierärztin krank und die Praxis ist geschossen, bis zum 10.04.21. Nun hoffe ich am Montag zu erfahren ob und mit wie vielen Welpen Malila schwanger ist. Ich denke, schwanger ist sie auf jeden Fall. Auch bei Helena bin ich mir sehr sicher. …

Geheimnis noch ungelüftet Weiterlesen »

Kiefer mit Ameisenhaufen

Erinnerung an wärmere Tage

Herrlichster Sonnenschein der zurückliegenden Tage. Am Fusse der Kiefer räumen die Ameisen ihren Bau auf Aus dem Winterschlaf erwacht wird groß reine gemacht…. lustiger Farbtupfer in der Wiesenlandschaft An der Havel ohne Worte Gemeinsam mit Emma unterwegs. Die Havaneser waren nicht begeistert vom gegenseitigen Wiedersehen. Die Beardies nahmen es gelassen. Und immer wieder Heide. Die …

Erinnerung an wärmere Tage Weiterlesen »

mein gemischtes Rudel

Unterwegs

Der Frühling steckt in den Startlöchern, Mit meinem Rudel stromere ich durch die Natur. Gemeinsam haben wir Spaß. Pina schafft es schon prima fürs Foto zu warten. Ansonsten ist die kleine Maus derzeit extrem anstrengend. Ein voll pubertierendes Hundekiind halt. Inzwischen halten meine Wuffels schon selbst Ausschau nach Objekten auf denen sie sich fürs Foto …

Unterwegs Weiterlesen »

Havaneser-Bearded-Collie-Rudel

das erste Warten hat ein Ende

Der Frühling steckt in den Startlöchern. An geschütztem Ort hat der Holunder schon seine Knospen geöffnet. Meine Hündinnen Haben den Reigen der Läufigkeiten eröffnet. Malila begann als Erste, gefolgt von Julia, und endlich seit heute ist auch Helena läufig. Die Welpenzeit rückt näher. Helena hat noch immer Leinenpflicht. Sie läuft jedoch schon wieder sehr gut, …

das erste Warten hat ein Ende Weiterlesen »

20210303_114800

Faszinierende Natur

Die Gewöhnliche Gelbflechte besiedelte hier einen Holunderbusch komplett. Sie kann nur in Verbindung, in Symbiose, mit einem Pilz leben. Beiden scheint es gut zu gefallen auf dem Holunder. Verwundert stehe ich vor diesem „Etwas“ gewendet sieht es so aus, aAuf den ersten Blick hielt ich es für eine Vase. Bei genauerer Betrachtung entpuppt es sich …

Faszinierende Natur Weiterlesen »

20210218_102526

trügerischer Frühling

Das Wetter gaukelt uns vor, es wäre schon Frühling, Mitte Februar. Am Nachmittag haben wir in Familie, draußen auf der Terrasse Kaffee getrunken und Stad, Land, Gewässer… gespielt. Herrlich. Es macht wieder Spaß endlos durch die Natur zu stromern, die wärmende Sonne zu genießen und Dinge zu entdecken. So viel Zeit an der frischen Luft …

trügerischer Frühling Weiterlesen »

20210215_153849

Emma war zu Besuch

Emmas Familie hatte Corona, Mutter,Vater, Kind zu gleich. Weil Dinge ja stets gleichzeitig passieren, hatte Emma sich auch einen Virus eingefangen, einen Darmvirus der in der Stadt gerade seine Runde machte. Zum Tierarzt zu fahren ging nicht, alle in Quarantäne. Nach längerem Suchen und etlichen Telefonaten erklärte sich ein Tierarzt bereit, Medikamente für die schon …

Emma war zu Besuch Weiterlesen »

havaneser junghunde

die Zeit verrinnt…

Corona zehrt an den Nerven. Ich will mich nicht beklagen, habe meine Wuffels und Möglichkeiten des Auslaufs. Jedoch die Tage unterscheiden sich nicht, sie verrinnen  einfach. Wenigstens darf ich noch 14 tägig ins Seniorenheim in Zehdenick. Nach einem Corona Schnelltest arbeite ich 2 Stunden mit Hund und Kaninchen. Der Hund wird dabei nach einer Stunde …

die Zeit verrinnt… Weiterlesen »

IMG_2909

Sonne satt

Nach endlosen grauen,feuchten Tagen, Schnee und Sonne satt.. Herrlich. Menschen mit und ohne und Hund strömen ins Freie. In der Heide wimmelt es vom Menschen, beinahe wie im Tierpark oder Zoo. Ich bin mit der Familie von Havaneser Oswald, jetzt Bucky, verabredet zu einer gemeinsamen Runde in der Heide. Wir begrüßen uns Corona gerecht, auf …

Sonne satt Weiterlesen »